Bridgestone ist weltweit führend im nachhaltigen Wassermanagement

Montag, 13. November 2017 | 0 Kommentare
 
Unternehmerische Verantwortung für „Mensch und Mobilität“, aber ebenfalls für die „Umwelt“, formuliert im CSR-Report der Bridgestone Corporation
Unternehmerische Verantwortung für „Mensch und Mobilität“, aber ebenfalls für die „Umwelt“, formuliert im CSR-Report der Bridgestone Corporation

Bridgestone wurde durch das Carbon Disclosure Project (CDP), der gemeinnützigen globalen Plattform für die Offenlegung von Umweltdaten, als weltweit führendes Unternehmen für nachhaltiges Wassermanagement benannt. Mehr als 700 Unternehmen wurden von CDP bewertet: Bridgestone gehört zu den 73 Unternehmen, die auf die A-Liste aufgenommen wurden. Bridgestone hat sich neben dem Themenbereich „Mensch und Mobilität“ ebenfalls auf den Bereich „Umwelt“ fokussiert, um die nächste Stufe des nachhaltigen Wachstums zu erreichen. Das Unternehmen hat eine langfristige ökologische Vision bis 2050 und die folgenden Jahre festgelegt, deren Ziel die Verwirklichung einer nachhaltigen Gesellschaft ist. Die Vision zielt darauf ab, eine Balance zwischen Geschäftsbetrieb und Umweltschutz zu erreichen.

Insbesondere die nachhaltige Nutzung von Wasserressourcen in der Verwendung von Kühlwasser und Dampf im Produktionsprozess ist für Bridgestone von großer Relevanz. Die kontinuierliche Umsetzung der wassersparenden Prozesse ist eine gegenwärtige Produktionsanforderung im laufenden Geschäftsbetrieb des Weltmarktführers der Reifen- und Gummibranche. Bridgestone hat sich zum Ziel gesetzt, die Wasseraufnahme bis 2020 konzernweit auf 35 Prozent pro Einheit und somit auf das Niveau von 2005 zu reduzieren. 2016 konnte bereits ein Rückgang um 28,5 Prozent erreicht werden. In seinen Produktionsanlagen hat Bridgestone auch eine Wasserrisikobewertung und Risikominderung eingeführt und zudem mit Geschäftspartnern für eine nachhaltige Nutzung von Wasserressourcen zusammengearbeitet. Dieses Engagement bewirkte die Aufnahme von Bridgestone auf die A-Liste des „CDP Water 2017“.

Bridgestone wurde außerdem auf der Rangliste für Lieferanten mit der höchsten Einstufung „A“ innerhalb des CDP 2016 „Supplier Engagement Rating“ ausgezeichnet. Dieses zielt darauf ab, das Engagement der Käufer zu erhöhen. Dadurch würde die Abgaben in globalen Lieferketten, die CDP im Januar 2017 angekündigt hat, beschleunigt werden. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *