Seik bündelt seine eBay-Handelsaktivitäten in E-Commerce-Software

Die Seik Automobil Recycling GmbH setzt für den Gebrauchtteilehandel von Autoteilen auf den Online-Marktplatzes eBay. Rund 80.000 verschiedene Artikel hat das Unternehmen durchschnittlich im Angebot. „Und alles Unikate, für die genaue Produktbeschreibungen erstellt werden müssen. Der Datenpflegeaufwand für die Erstellung von Angeboten ist darum nicht zu unterschätzen. Zusätzlich besteht beim Einstellen der Angebote in eBay für Seik das Risiko von Überverkäufen. Um den Aufwand und das Überverkaufsrisiko deutlich zu reduzieren, wurde eine professionelle Branchenlösung gesucht“, heißt es in einer Mitteilung von Speed4Trade.

Der Software-Hersteller habe die E-Commerce-Software geliefert, die in die bestehende Systemlandschaft von Seik integriert wurden sei und die Warenwirtschaft mit eBay verbinde. Speed4Trade Connect führe automatisiert die Datenaufbereitung für die Erstellung der Angebote durch, wie etwa das Strukturieren der Texte in der für eBay erforderlichen Reihenfolge und das Anreichern mit weiteren Artikelinformationen wie den zum Autoteil passenden Fahrzeugen.

Mit nur noch wenigen Klicks seien die Angebote fertig erstellt, verspricht der Hersteller. Bestellungen würden automatisiert abgeholt und die Bestandssynchronisierung verhindere Überverkäufe. Sven Hellmich, Geschäftsführer von Seik Automobil Recycling: „Ohne Speed4Trade Connect wäre das Handling der vielen eBay-Artikel nicht möglich. Uns gefällt die einfache Bedienung der Software, der Ehrgeiz im Support, unsere Probleme schnell zu lösen und uns kommt die ständige Weiterentwicklung der Schnittstelle für eBay zugute.“ cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.