Motul Deutschland hat neuen Geschäftsführer

Die Motul Deutschland GmbH hat einen neuen Geschäftsführer. Wie es dazu in einer Mitteilung des französischen Schmierstoffherstellers heißt, hat Armin Bolch die Funktion mit Verantwortung für die Märkte Deutschland und Österreich sowie die 27 Länder, in die Deutschland exportiert – von Skandinavien bis Griechenland – übernommen. Bolch folgt auf Martin Klein, der nun Executive Vice President der Einheit Motul EuroRussia ist. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.