Gettygo gewinnt beim ADAC-Trentino-Classic

Donnerstag, 19. Oktober 2017 | 0 Kommentare
 
Die drei Gettygo-Bullis sind zurück vom Oldtimerwandern durch die Dolomiten
Die drei Gettygo-Bullis sind zurück vom Oldtimerwandern durch die Dolomiten

Die Gettygo-Bullis sind zurück vom Oldtimerwandern. Drei Fahrzeuge lenkte das Team Gettygo wieder sicher durch die Dolomiten, den roten Camper, die blaue Doppelkabine und den grauen Großraum-Kastenwagen mit Fritz Schweier am Steuer, dem Sieger des diesjährigen Sommergewinnspiels. Und das Team kehrt nicht nur mit vielen wunderbaren Erinnerungen zurück, sondern auch mit dem ADAC-ClassicCar-Versicherungspokal. „Mit dem Passieren der vorgegebenen Check-Points und souverän gelösten Aufgaben sammelte Gettygo die meisten Punkte und sicherte sich damit den ersten Platz in der Gesamtwertung“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. „Es war einmal mehr ein unvergessliches Erlebnis“, so der Plattformbetreiber weiter. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *