Firestone sponsert Nachwuchsbandcontest Emergenza

Proben im Keller war gestern! Denn mit Firestone geht’s für junge Talente auf die große Bühne. Die Reifenmarke ist seit September 2017 Hauptsponsor des Emergenza Newcomer-Bandfestivals in Deutschland und der Schweiz. Am 13. Oktober startete der Konzertmarathon im stylischen Privatclub in Berlin, bei dem Firestone als offizieller Partner erstmals mit dabei war. Das Emergenza sei der weltweit größte Nachwuchsbandcontest, heißt es bei Firestone. Er werde in jedem teilnehmenden Land in mehreren Runden ausgetragen. In vielen europäischen Ländern sowie unter anderem auch in Japan, Kanada und Australien würden dabei Bands gegeneinander antreten, um ins Finale beim Taubertal-Festival in Rothenburg o.d.T. einzuziehen.

Mittlerweile spielten Bands aus über 150 Städten in 25 Ländern bei dem weltweit größten Bandcontest. Bekannt für rockige Sounds, energiegeladene Auftritte und geballte Emotionen, passt das Emergenza mit seiner Power perfekt zu Firestone. „Das Emergenza Festival gibt Nachwuchskünstlern eine Plattform, um erste Bühnenerfahrung zu sammeln und wir wollen mit Firestone aufstrebende Talente auf ihrem Weg zur Main Stage unterstützen, da haben wir schon mal Vieles gemeinsam. Die jungen Bands sind voller Power, Dynamik, Freiheit und Leidenschaft und passen damit perfekt zu unserer Reifenmarke“, sagt Julia Krönlein, Head of Marketing bei Bridgestone CER.

Mit starkem Branding Firestone in allen Spielstätten, wie zum Beispiel im SO36 in Berlin oder in der Batschkapp in Frankfurt, präsent. Zusätzlich sponsere die Reifenmarke attraktive Preise für die Bands und sorge bei ausgewählten Konzerten mit Promotionteams und Goodies für Aufmerksamkeit bei den Fans  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten