Reifen Nabholz bringt Kinder-Bilderbuch rund um das Thema Reifen auf den Markt

Montag, 16. Oktober 2017 | 0 Kommentare
 
Reifen Nabholz bringt Kinder-Bilderbuch rund um das Thema Reifen auf den Markt
Reifen Nabholz bringt Kinder-Bilderbuch rund um das Thema Reifen auf den Markt

Spielerisch und anschaulich die Wichtigkeit des Reifens für die Sicherheit im Straßenverkehr vermitteln. Dieser Aufgabe hat sich Reifen Nabholz gemeinsam mit seinem Partner, dem Reifenhersteller Continental, und einem jungen Autorenteam angenommen. Gemeinsam entwickelten sie eine Idee, wie Kindern, aber auch Erwachsenen, das Thema Reifen und Werkstatt höchst unterhaltsam nahegebracht werden kann. Die Hauptrolle dabei spielt Malo, der Drachenbär, der im Bilderbuch „Malo gibt Gummi“ mit seinem besten Freund Maxi und dessen Vater Oscar Bergmann ein drachenstarkes Reifenabenteuer erlebt. Nach einer Reifenpanne wird das Auto der Bergmanns in eine der 19 Nabholz-Filialen gebracht. Dort erleben die drei allerhand Interessantes und Wissenswertes rund um Reifen und die richtige Montage. Ihnen wird von Mitarbeiterin Laura unter anderem erklärt, wie wesentlich die Profilmuster im Reifen sind, oder was genau ein Reifendruckkontrollsystem ist.

2.000 „Drachenbär-Sets“ werden kostenlos verteilt

Das „Drachenbär-Set“, das aus dem 24-seitigen Bilderbuch und einer Aktions-Kinderwarnweste besteht, erhalten alle Eltern oder Großeltern, die in einer Reifen Nabholz-Niederlassung zum Reifenwechsel oder Autoservice zu Gast sind, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens Die Erstauflage dieses Sets sei zunächst auf eine Stückzahl von 2.000. Das Buch gebe es auch als Hörbuch. Die Drachenbär-Aktion wird von dem bayerischen Reifenfachhändler über Funkspots, im Prospekt und über die eigene Homepage aktuell sehr prominent beworben. cs

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *