Nexen Tire unterstützt Rettungshundestaffel

Freitag, 13. Oktober 2017 | 0 Kommentare
 
Die Hundeführer des BRK mit ihren sogenannten Mantrailern und Flächenhunden arbeiten ehrenamtlich
Die Hundeführer des BRK mit ihren sogenannten Mantrailern und Flächenhunden arbeiten ehrenamtlich

Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire wolle nicht nur medienwirksame Events sponsern, sondern auch Organisationen vor Ort unterstützen. Aktuell habe das Unternehmen der Rettungshundestaffel des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Nürnberger Land, Winguard Sport-Winterreifen für ihr Einsatzfahrzeug gesponsert. Die Hundeführer des BRK mit ihren sogenannten Mantrailern und Flächenhunden arbeiten ehrenamtlich. Mit ihren speziell ausgebildeten Spürhunden und in Zusammenarbeit mit der Polizei versuchen sie vermisste Personen wieder aufzufinden. Pro Jahr fahren die Hundeteams bis zu 50 Einsätze, zu jeder Tages- und Nachtzeit, im Sommer wie im Winter. cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *