Apollo Tyres setzt weiterhin auf „Schlüsselelement Fußball“

Freitag, 13. Oktober 2017 | 0 Kommentare
 
Apollo Tyres setzt in der Markenkommunikation stark auf die Plattform Fußball
Apollo Tyres setzt in der Markenkommunikation stark auf die Plattform Fußball

Apollo Tyres setzt auch in der kürzlich begonnen Saison auf Präsenz im Umfeld des Profifußballs. Wie der indische Reifenhersteller betont, werde man im Laufe der Saison 2017/2018 immerhin bei nahezu 200 Spielen der englischen Premier League und der deutschen Bundesliga sichtbar sein. Apollo Tyres ist „Offizieller Reifenpartner“ von Manchester United und neuerdings von Crystal Palace und sponsert außerdem den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Allein in der englischen Premier League ist die Marke Apollo in über 50 Prozent der stattfindenden Spiele präsent, heißt es dazu in einer Mitteilung. „Wir werden uns auch weiterhin auf unsere Wachstumsagenda konzentrieren und Fußball stellt ein Schlüsselelement dieser Strategie dar“, so Marco Paracciani, Chief Retail and Marketing Officer von Apollo Tyres. ab

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *