Actia-Produkte ergänzen Auswuchtwelt-Portfolio

Donnerstag, 12. Oktober 2017 | 0 Kommentare
 
Guillaume Venant, Philippe Gicouel, Marion Entresangle (Botschaft) und Didier Godbille konnten unlängst Thomas Zink (v.l.n.r.), Vertriebs- und Schulungsleiter der Auswuchtwelt Ltd. & Co. KG, als Gast begrüßen
Guillaume Venant, Philippe Gicouel, Marion Entresangle (Botschaft) und Didier Godbille konnten unlängst Thomas Zink (v.l.n.r.), Vertriebs- und Schulungsleiter der Auswuchtwelt Ltd. & Co. KG, als Gast begrüßen

Der Gomaringer Werkstattausrüster Auswuchtwelt hat sein Produktportfolio erneut erweitert. Denn nach einem Besuch bei der Firma Actia Automotive in Lucé (bei Paris/Frankreich) auf Einladung der französischen Botschaft kann Vertriebs- und Schulungsleiter Thomas Zink nun die Zusammenarbeit mit dem auf Produkte für die Fahrzeugüberprüfung spezialisierten Anbieter aus unserem Nachbarland verkünden. Gegründet 1986 und mit Zentrale in Toulouse, ist die an drei Standorten insgesamt 3.300 Mitarbeitern beschäftigende Actia Group demnach weltweit in 15 Ländern vertreten, wobei sie – wie es weiter heißt – namhafte Unternehmen aus der Automobilindustrie wie unter anderem BMW, Continental, Daimler, Dekra, Fiat, Jaguar Land Rover, PSA, Volkswagen, Volvo oder den TÜV zu ihren Kunden zähle. Und nun sind hierzulande beispielsweise eben die von ihr angebotenen Bremsenprüfstande oder Scheinwerfereinstellgeräte über die Gomaringer erhältlich. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *