Allein dieses Jahr „mehrere 100.000“ Reifen für Walmart aus Gitis neuem Werk

Montag, 9. Oktober 2017 | 0 Kommentare
 
Die US-Handelskette Walmart scheint einer der wichtigen Kunden zu sein, die Giti Tire über sein neues Reifenwerk in Chester County im Bundesstaat South Carolina beliefern will
Die US-Handelskette Walmart scheint einer der wichtigen Kunden zu sein, die Giti Tire über sein neues Reifenwerk in Chester County im Bundesstaat South Carolina beliefern will

Mitte vergangener Woche ist das neue US-Reifenwerk von Giti Tire offiziell in Betrieb genommen worden. Anlässlich der Zeremonie war auch bekannt geworden, dass der Handelsriese Walmart offenbar ein wichtiger Abnehmer der dort produzierten Reifen ist, zumal neben Giti-Tire-Chairman Enki Tan und dem Gouverneur des Bundesstaates South Carolina Henry McMaster auch Greg Foran, Präsident und CEO von Walmart US, an der Zeremonie teilgenommen hatte. Schließlich hat sich die Handelskette demnach auf die Fahnen geschrieben, über den Kauf entsprechender im Land gefertigter Produkte die Schaffung von Arbeitsplätzen in den Vereinigten Staaten zu unterstützten, wie eben der Reifenhersteller im Zusammenhang mit seinem neuen Werk von bis zu 1.700 Stellen spricht. „Durch das Investment in Produkte, die den Arbeitsmarkt in Amerika unterstützen, gelangen neue Produkte in unsere Regale, die Kunden haben wollen und die der Gemeinschaft neue Arbeitsplätze bescheren”, so Foran. „Unsere Kunden haben uns klar gemacht, dass abgesehen von deren Preis auch der Herstellungsort von Produkten ihre Kaufentscheidung beeinflusst“, ergänzt er. Laut Giti werden im noch verbleibenden Jahr 2017 bereits „mehrere 100.000” Reifen der Marke Dextero an dem neuen US-Standort für den Kunden Walmart produziert. Im kommenden Jahr soll die Kapazität dann bereits bei „einigen Millionen Reifen” liegen, wobei die Zahl der hergestellten Pkw- und Llkw-Reifen in Zukunft mehr und mehr zulegen werde, heißt es weiter. „Unser Investment in diesen Standort und seine Beschäftigten belegt unser großes Bekenntnis zu den nordamerikanischen Verbrauchern“, sagt Enki Tan. Die Infrastruktur in der Region Chester County mit der Nähe zu einer großen Metropole zusammen mit dem Potenzial an gut ausgebildeten Arbeitskräften dort werde den Bedürfnissen des Unternehmens gerecht und ihm viele Jahre des Wachstums bescheren, ist er überzeugt. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *