Die IDM ist bald wohl Geschichte

Donnerstag, 21. September 2017 | 0 Kommentare
 

In der Saison 2018 wird die Internationale Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) nicht weitergeführt. Bei der jüngsten Sitzung der Arbeitsgruppe Motorsport im Industrieverband Motorrad Deutschland e.V. (IVM) rund zwei Wochen vor dem diesjährigen Saisonfinale Ende September/Anfang Oktober in Hockenheim hatte man sich auf kein tragfähiges Konzept für die Serie verständigen können, die damit wohl vor dem Aus steht. „Trotz zahlreicher intensiver Gespräche konnte kein Konzept gefunden werden, das eine erfolgreiche Umsetzung der IDM im Jahr 2018 gewährleisten würde“, ist einer IVM-Mitteilung dazu zu entnehmen. Die Arbeitsgruppe Motorsport im IVM besteht aus den Unternehmen BMW Motorrad, Honda, Kawasaki, Suzuki und Yamaha. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *