Karl Eugen Fischer GmbH wird von Pirelli ausgezeichnet

Montag, 11. September 2017 | 0 Kommentare
 
Marco Tronchetti Provera, Vizepräsident und CEO Pirelli, und Pier Luigi de Cancellis, Leiter Einkauf Pirelli (Mitte), mit den Preisträgern des Pirelli Supplier Award 2017
Marco Tronchetti Provera, Vizepräsident und CEO Pirelli, und Pier Luigi de Cancellis, Leiter Einkauf Pirelli (Mitte), mit den Preisträgern des Pirelli Supplier Award 2017

Marco Tronchetti Provera, Vizepräsident und CEO Pirelli, und Pier Luigi de Cancellis, Leiter Einkauf Pirelli, zeichneten in einer Feierstunde im Mailänder Hauptsitz des Konzerns jene Lieferanten mit dem „Pirelli Supplier Award 2017“ aus, die sich im vergangenen Jahr durch besondere Leistungen hervorgetan hatten. Zu den prämierten Unternehmen gehört auch die Karl Eugen Fischer GmbH aus Burgkunstadt. Der Betrieb produziert Maschinen für die Reifenindustrie. Insgesamt wurden neun Preise vergeben. Zu den prämierten Unternehmen gehörten Rohstofflieferanten auch Hersteller von Maschinen und Formen, Experten für Cybersicherheit, Logistik-Dienstleister und Eventmanagement-Unternehmen. Die Einkaufsabteilung von Pirelli bestehe weltweit aus rund 175 Spezialisten. Sie würden mehr als 9.500 globale Zulieferer betreuen. cs

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *