DIK lagert Prüfgesellschaft in eigenes Unternehmen aus

Donnerstag, 7. September 2017 | 0 Kommentare
 

Das Deutsche Institut für Kautschuktechnologie e.V. (DIK) gibt die Ausgliederung bzw. Neugründung der DIK Prüfgesellschaft mbH bekannt. Nach Abschluss der Gesellschaftsgründung soll das Unternehmen voraussichtlich ab Oktober vollumfänglich seine operative Tätigkeit unter dem Dach des DIK aufnehmen. „Durch die Gesellschaftsgründung macht das DIK einen bedeutenden strategischen Schritt und eröffnet sich durch höhere Flexibilität einen besseren Zugang zu einem Markt mit hohem Wachstumspotenzial. Die geografisch optimale Lage der Gesellschaft in Hannover verhindert einen Know-how-Verlust zwischen Mutter- und Tochtergesellschaft und gewährleistet den Erhalt von Synergien“, ist man beim DIK überzeugt. cm

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *