Frühbucherrabatt auf Winteraktionsmedien für Handel und Werkstätten

Dienstag, 5. September 2017 | 0 Kommentare
 
Zu den zahlreichen Angeboten zählen auch Poster wie dieses für den Verkaufsraum
Zu den zahlreichen Angeboten zählen auch Poster wie dieses für den Verkaufsraum

Die „Initiative Reifenqualität – Ich fahr’ auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner rät Fachhändlern und Kfz-Werkstätten, rund um die bevorstehende Umrüstsaison die vor ihr angebotenen Winteraktionsmedien zu nutzen. Einerseits natürlich dazu, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen – andererseits aber auch vor dem Hintergrund, das Image des eigenen Betriebes zu stärken, bei Bestandskunden das Profil zu schärfen und Neukunden damit zu gewinnen. Denn auf diesem Wege ließen sich Kunden in Bezug auf das Thema Reifensicherheit im Allgemeinen sowie die Bedeutung der saisonalen Bereifung im Besonderen informieren und das eigene Unternehmen in Verbindung mit Verkehrssicherheit bringen. Dafür stellt die Initiative neben Postern und Flyern zu den Themen Winterreifen und Profiltiefe unter anderem noch Signalisations- und Fußbodenaufkleber zur Verfügung. Um Kunden Reifensicherheit näher zu bringen und zugleich Nützliches „an die Hand“ zu geben im wahrsten Sinne des Wortes werden zudem noch solche Streuartikel wie Lenkradanhänger, Eiskratzer oder Parkscheiben aufgezählt. „Außerdem attraktiv für Fachbetriebe: Snowflag, Spannband, Notizbuch und Brillenputztücher können auf Wunsch mit dem eigenen Logo versehen werden – ohne Aufpreis“, heißt es vonseiten der DVR-Initiative, die weitere Informationen dazu unter http://reifenqualitaet.de/aktionsmedien ebenso bereit hält wie ein Bestellformular. Wer bis zum 12. September bestellt, dem wird übrigens ein Frühbucherrabatt in Höhe von zehn Prozent eingeräumt. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *