TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Euromaster bietet Flottenkunden im Schadensfall „uneingeschränkte Mobilität“

,

Euromaster hat für seine Flottenkunden jetzt „ein umfangreiches Servicepaket für den Schadensfall“ zusammengestellt. Danach garantiere die Michelin-Tochter seinen „Flottenkunden im Schadensfall ab sofort uneingeschränkte Mobilität“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Parallel dazu sorgten die Werkstattexperten gemeinsam mit auf Verkehrsrecht spezialisierten Juristen für eine zuverlässige und schnelle Schadensabwicklung. „Mit diesem neuen Paket zeigen wir einmal mehr, dass wir die Rund-um-Betreuung unserer Flottenkunden nicht nur versprechen, sondern auch leben. Gerade in Schadensfällen hat das Fuhrparkmanagement oft nicht die Möglichkeiten, dem Fahrer sofortige Mobilität zu gewähren. Dafür sind wir da“, sagt Euromaster-Geschäftsführer Andreas Berents.

Im Schadensfall bietet Euromaster seinen Flottenkunden eine 24-Stunden-Hotline und einen zeitnahen Abschlepp- und Pannenservice. Auch um die Koordination aller beteiligten Dienstleister, die Terminierung und das detaillierte Reporting kümmert sich die Michelin-Tochter. „Alle notwendigen Reparaturen werden zuverlässig nach Herstellervorgaben in den Euromaster-Werkstätten durchgeführt. Zusätzlich wird eine fünfjährige Garantie auf jede Reparatur gewährt“, heißt es dazu weiter.

„Genaue Prüfverfahren zu Reparaturen und akkurate Einzelabrechnungen verschaffen dem Fuhrparkmanager eine absolute Transparenz und ermöglichen ihm gleichzeitig, Kosten zu sparen. Ein weiteres Plus: Der Fuhrparkmanager kann den gesamten, von ihm autorisierten Prozess der Schadensabwicklung jederzeit online abrufen und sich über den aktuellen Status informieren.“ ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.