Alligator will helfen, Kosten und Wartungsaufwand für Lkws zu reduzieren

Montag, 4. September 2017 | 0 Kommentare
 
Im Mittelpunkt der Alligator-Präsenz auf der diesjährigen Nufam in Karlsruhe steht das Reifenmanagementsystem Sens.it HD
Im Mittelpunkt der Alligator-Präsenz auf der diesjährigen Nufam in Karlsruhe steht das Reifenmanagementsystem Sens.it HD

Auf der diesjährigen Nufam in Karlsruhe stellt die Alligator-Ventilgruppe Produkte in den Vordergrund, die „Kosten sowie den Wartungsaufwand von Nutzfahrzeugen reduzieren“ sollen, heißt es dazu in einer Vorankündigung. Am Alligator-Stand finden Messebesucher an einem Trucksimulator eine Live-Demonstration von Sens.it HD. „Das Reifenmanagementsystem mit automatisierter Reifendruck- und Temperaturmessung für Nutzfahrzeuge ist speziell für Fuhrpark- und Flottenmanagement konzipiert“ so Alligator weiter. „Es stellt alle Messwerte und Informationen rund um Reifendruck sowie -temperatur in einer Plattform dar – weltweit abrufbar von Fuhrparkleiter und Werkstatt.“ Sens.it HD ermögliche somit auf Basis transparenter Daten „eine proaktive Wartung der Fahrzeuge“. Dies reduziere Reifenverschleiß, Kraftstoffverbrauch sowie das Pannenrisiko.

Neuheiten rund um Sens.it HD konzentrierten sich dabei auf die Managementplattform. „Diese erscheint nun nutzerfreundlicher und ist um einige Funktionen reicher“, verspricht das Unternehmen mit Sitz in Giengen an der Brenz. So sei beispielsweise die Einstellung der Grenzwerte für Reifendruck und -Temperatur vereinfacht worden. Passierte dies bisher durch reine Texteingaben, wird dies ab sofort grafisch unterstützt. Ferner werden dem Nutzer der Software durch eine neue Funktion die aktuellen Reifendruckwerte zur jeweiligen Sensoridentifikationsnummer angezeigt, sobald er mit der Maus einen abgebildeten Sensor ansteuert. Eine weitere Neuerung ermöglicht außerdem, pro Fahrzeugeinheit zwei Ersatzräder zu berücksichtigen.

Das Reifenmanagementsystem Sens.it HD soll dabei helfen, den Reifenverschleiß, den Kraftstoffverbrauch sowie das Pannenrisiko zu reduzieren

Das Reifenmanagementsystem Sens.it HD soll dabei helfen, den Reifenverschleiß, den Kraftstoffverbrauch sowie das Pannenrisiko zu reduzieren

Zudem präsentiert Alligator auf der Nufam 2017 einen Auszug aus dem Komplettsortiment an Reifenventilen und Zubehör für Nutzfahrzeuge – unter anderem die verschiedenen Varianten des ohne spezielles Werkzeug montierbaren Reifenventils CVV Easy, das den Anforderungen eines erhöhten Luftdrucks von mehr als 4,5 bar nachkommt. Auch bei den Rückschlagventilkappen V2B und DS-P, die zum Luftdruckprüfen und -optimieren nicht abgeschraubt werden müssen, dürfen Messebesucher selbst Hand anlegen. „Von den Vorteilen wie Zeit- und somit Kostenersparnis, saubere Finger sowie ein Mehr an Sicherheit können sie sich am Stand des Unternehmens überzeugen.“ ab

 

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *