Akarmak führt neuen Extruder inklusive Belegevorrichtung ein

Für Kaltrunderneuerungsbetriebe bietet Akar Makina Sanayi AS (Akarmak) einen neuen Bindegummiextruder inklusive Belegevorrichtung an. Wie der türkische Maschinenanbieter schreibt, seien die ersten Anlagen bereits weltweit im Einsatz und hätten sich aufgrund ihrer hohen Effizienz bewährt. Extrudieren, dabei Schleiflöcher füllen (unter sechs Millimeter) und Belegen mit bereits abgelängten Laufstreifen kann binnen drei Minuten abgeschlossen werden, so Akarmak über die neue AKR550. Die neue Maschine eigne sich für Runderneuerer, die monatlich wenigstens 500 oder 600 Reifen in der Größe zwischen 7,50 R15 und 12,00 R24 im Kaltverfahren runderneuern. Es gibt die neue AKR550 auch ohne integrierte Belegevorrichtung, dann heißt sie AKR555. ab


0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten