Margen von Toyo Tire & Rubber unter Druck – Mehr Umsätze

Donnerstag, 10. August 2017 | 0 Kommentare
 

Toyo Tire & Rubber konnte im ersten Halbjahr 2017 zwar einerseits mehr umsetzen. Dafür gaben die Gewinnkennzahlen und damit die Margen deutlich nach. Wie der japanische Reifenhersteller nach Bridgestone und Yokohama Rubber heute berichtet, stieg der Halbjahresumsatz um drei Prozent auf 192 Milliarden Yen (1,49 Milliarden Euro). Gleichzeitig fiel der operative Gewinn um 16,7 Prozent auf 21,8 Milliarden Yen (169 Millionen Euro), was einer Umsatzrendite von 11,4 Prozent entspricht; im Vorjahr waren dies 14,1 Prozent. Der Nettogewinn fiel um 10,7 Prozent auf 18,7 Milliarden Yen (145 Millionen Euro). ab

Mehr zu diesen Zahlen erfahren Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *