Michelin präsentiert Reifenklassiker beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix

Dienstag, 8. August 2017 | 0 Kommentare
 
Michelin präsentiert Reifenklassiker beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix
Michelin präsentiert Reifenklassiker beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix

Mit weit über 500 historischen Rennfahrzeugen gehört der AvD-OldtimerGrand-Prix auf dem Nürburgring zu den größten und beliebtesten Klassikrennen der Welt. Bei der außergewöhnlichen Reise in die Motorsport- und Technikgeschichte ist auch Michelin vor Ort. Der Reifenhersteller präsentiert im Rahmen der 45. Auflage des Rennens vom 11. bis 13. August 2017 sein umfangreiches Reifenangebot für Old- und Youngtimer am Stand seines Vertriebspartners Reifen Schlag.

Die sportlichen Klassiker auf dem Stand stehen ganz im Zeichen der Heck-Mittelmotorkonzepte: Simca Rallye 2 und Renault R5 Turbo. Neben zahlreichen Reifen für Young- und Oldtimer fertige Michelin auch Wettbewerbspneus für historische Renn- und Rallyefahrzeuge. Angefangen von Reifen für Fahrzeugmodelle aus der Pionier-Ära des Automobils über den ersten Radialreifen der späten 1940er-Jahre reicht das Spektrum bis hin zu Youngtimer-Pneus. Insgesamt umfasse das Michelin Programm 80 verschiedene Reifentypen in unterschiedlichsten Dimensionen und Bauarten für 300 Fahrzeugmarken.

Pro Jahr produziere das Unternehmen etwa 100.000 Reifen für das Klassik-Marktsegment. In Frankreich, Italien, Serbien und Mexiko unterhalte Michelin spezielle Produktionslinien, die regelmäßig historische Pneus in Kleinserien neu auflegen.  cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *