Cooper Tire & Rubber brechen die Gewinne ein – Umsätze (fast) stabil

Montag, 7. August 2017 | 0 Kommentare
 

Cooper Tire & Rubber konnte zwar im zurückliegenden zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres seine Umsätze noch halbwegs stabil halten, dafür brachen der operative und der Nettogewinn deutlich ein. Wie der US-amerikanische Hersteller berichtet, lag der Quartalsumsatz mit 721 Millionen Dollar (612 Millionen Euro) 2,6 Prozent unter dem Niveau des Vorjahres. Unterdessen lag der operative Gewinn bei 75 Millionen Dollar (64 Millionen Euro) und damit 31,2 Prozent unter dem desselben Vorjahresquartals. Auch der Nettogewinn gab deutlich nach, und zwar um 36 Prozent auf jetzt 45 Millionen Dollar (39 Millionen Euro). ab

Info Button_15px Mehr zu diesen Zahlen erfahren Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *