Vansmart Snow-WL2 – Neues Winterprofil für Flotten von Maxxis

Reifenhersteller Maxxis hat für seine Leicht-Lkw-Sparte einen komplett neuen Winterreifen konzipiert. Das Reifenprofil des Vansmart Snow-WL2 sei dabei auf die speziellen Anforderungen des kommerziellen Flottengeschäfts abgestimmt worden, heißt es aus dem Unternehmen. Zudem wird es ebenfalls zum Winter 2017 den All Season Reifen Vansmart A/S-AL2 geben. Er ist der Nachfolger des “MA-LAS”.

Eine neue Silica-Mischung mit ULTRR-Technologie in der gesamten Lauffläche verbessere den Rollwiderstand des Snow-WL2 und optimiere die Nassbremseigenschaften. Das zentrale Drei-Rillen-Profildesign sorge für hervorragende Wasserdrainage und senke so das Aquaplaning-Risiko. „Mit seinem engmaschigen 3D-Sipe-Design bietet das Profil exzellente Traktion bei Eis und Schnee. Ein weiterer Vorteil für Flotten liegt in der hohen Belastbarkeit des Reifens. Zwei geschlossene Längsrippen ermöglichen hohe Traglasten bei gleichzeitig langer Laufleistung. Mit dem Vansmart Snow-WL2 bieten wir für die Wintersaison 2017 Llkw-Fahrern und Flotten einen neuen, sicheren und vor allem auch langlebigen Winterreifen in vielen Größen an“, so Dirk Rohmann, General Manager Maxxis Deutschland. „Bereits zur Markteinführung stehen 15 Dimensionen von 12 bis 17 Zoll zur Verfügung, besonders die 17 Zoll Reifen sind perfekt auf die neue Transporter-Generation abgestimmt. Weitere Größen folgen.“

Der All-Season-Reifen Vansmart A/S-AL2 ist zur Markteinführung in fünf Dimensionen verfügbar

Der All-Season-Reifen Vansmart A/S-AL2 ist zur Markteinführung in fünf Dimensionen verfügbar

Der All-SeasonReifen Vansmart A/S-AL2 überzeuge durch ein Profil-Layout der neuesten Generation. Dabei werde bei der Gummimischung die Triple-Polymer-Technologie eingesetzt. Diese kombiniere die ULTRR-Komponente des neuen Winterreifen Vansmart Snow-WL2 mit innovativen Komponenten für Sommerreifen, wie UHRR (Ultra Highly Reactive Rubber) und UER (Ultra Elastic Rubber). „Auf diese Weise entsteht ein Reifen mit den besten Eigenschaften für Winter und Sommer. Der erstmals eingesetzte Silica-Anteil auf der gesamten Lauffläche erzielt verbesserte EU-Labelwerte für Rollwiderstand und Nassbremseigenschaften“, heißt es beim Hersteller. Ein drei-Rillen-Profildesign und offene Querrillen über die gesamte Profilbreite sorgten für hervorragende Wasserableitung und damit reduziertes Aquaplaning-Risiko.

Der neu entwickelte Wulstkern und APEX ermöglichten einen optimalen Sitz des Reifens auf der Felge und damit höhere Fahrstabilität. Verstärkte Steifigkeit der Schulterblöcke verringerten den Profilabrieb und wirkt sich positiv auf die Laufleistung aus. „In dem neuen Ganzjahresreifen steckt unser umfassendes Reifen Know-how. Damit haben wir für unsere Kunden einen innovativen und sicheren Alleskönner im Programm. Keine Umrüstung, Standzeiten oder Lagerkosten sind gute Argumente für unseren neuen All-Season-Reifen“, betont Dirk Rohmann, General Manager Maxxis Deutschland. Der Reifen ist zur Markteinführung in fünf Dimensionen verfügbar. Dazu gehören auch neue 17 Zoll-Größen, die auf Transporter der neuesten Generation passen. Weitere Größen folgten, womit der “MA-LAS” sukzessive ersetzt werde.  cs

Der beiden Reifen sind der Anfang einer neuen Produktrange für Llkw. Im Sommer 2018 werde das Programm mit einem Sommerreifen, dem Vansmart-MCV3+ ergänzt. cs

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.