Mutiger Fahrer fuhr brennenden Tanklaster aus der Stadt raus

Durch das mutige Handeln eines Lastwagenfahrers ist die Stadt Schrobenhausen vermutlich einem Unglück entgangen. Der Fahrer hatte seinen Tanklaser, der mit 25.000 Liter Diesel und 10.000 Liter Benzin gefüllt war, mit brennenden Reifen auf der Hinterachse aus dem Ort rausgefahren, nachdem ein Löschversuch kurz vorher nicht gelang. Er  habe die Notrufnummer angerufen und gesagt: „Ich sitze in einem Tanklastzug, der brennt.“ Er sei dann von Beamten der Ingolstädter Einsatzzentrale über Handy an den Stadtrand gelotst worden. Dorthin sei auch die Feuerwehr bestellt worden. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.