MCN kürt Metzeler „Roadtec 01“ zum besten Sporttouringreifen des Jahres

Dienstag, 13. Juni 2017 | 0 Kommentare
 
 
 

Ist Metzelers „Roadtec 01“ schon in seinem Debütjahr 2016 vom britischen Magazin Motorcycle News (MCN) zum „Tyre of the Year“ gekürt worden, hat der Reifen dieses Jahr den Titel in seinem Segment erfolgreich verteidigen können. Denn auch 2017 hat sich das Modell gegen diverse andere Sporttouringreifen durchgesetzt. Basierend auf einem entsprechenden MCN-Test mit Reifen der Dimension 120/70 ZR17 am Vorder- und 180/55 ZR17 am Hinterrad einer 2017er Yamaha Tracer 700 ABS in den vier Teildisziplinen Komfort, Vorderradgefühl/Agilität, Hinterradgefühl und Stabilität wurde der „Roadtec 01“ schließlich mit 20 von maximal 20 möglichen Punkten Erster gefolgt von Pirellis „Angel GT“, Contis „Road Attack 3“, Avons „Spirit ST“, Dunlops „RoadSmart III“, Bridgestones „Battlax Touring T30 Evo“, Michelins „Pilot Road 4“ und dem „Supermaxx ST“ von Maxxis. Das Metzeler-Modell bleibe – so das MCN-Fazit – der beste Sporttouringreifen „dank seiner Allround-Fähigkeiten, die das Handling und den Fahrspaß eines Motorrads auf dramatische Weise verbessern können“. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *