TS_WebBanner_600x100_Tuev_01

Reifenteststrecke „Test World“ wird ausgebaut

Die Millbrook Gruppe will ihre finnische Testeinrichtung „Test World“ in Ivalo erweitern. Laut Unternehmensangaben soll sie Europas führende Anlage für Reifentests werden. Das Projekt werde die Kapazität für Tests auf natürlichem Schnee und Eis deutlich erhöhen. Zudem sollen zukünftig auch Bremstests auf nassem und trockenem Untergrund möglich sein, ebenso wie Aquaplaning- und μ-split-Tests.

Bereits jetzt seien in der „Test World“ Reifen- und Fahrzeugtests auf Naturschnee ganzjährig ohne Unterbrechung möglich. Die Einrichtung habe derzeit zwei Wintertest-Anlagen, die sich in der Halle befinden. Sie können auch in den milderen Jahreszeiten genutzt werden, wenn es im Freien aufgrund der Temperaturen keinen Schnee oder kein Eis mehr gibt. „Die geplanten Erweiterungen umfassen drei weitere Hallen, die den Testbereich verdoppeln und damit die Kapazität deutlich erhöhen“, heißt es in einer Mitteilung.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.