Auch ATU und Conti bei Firmenauto-Markenwahl 2017 wieder erfolgreich

Dienstag, 6. Juni 2017 | 0 Kommentare
 

Dass Euromaster von der Zeitschrift Firmenauto 2011 und in den Jahren seit 2014 nun schon zum fünften Mal bzw. zuletzt also viermal in Folge als beste Marke in Sachen Reifenservice gekürt wurde, kann man getrost als Erfolg bezeichnen. Nur von 2007, wo die „Besten Marken Firmenauto“ erstmals ermittelt wurden, bis 2010 sowie in den Jahren 2012 und 2013 musste man hierbei Vergölst den Vortritt lassen. Dennoch ein Stück weit beeindruckender fällt die Bilanz der Titelträger in den beiden anderen Branchenkategorien Reifen und freie Werkstätten aus, wo Continental und ATU von Beginn an jedes Mal und damit nunmehr schon elfmal die Nase vorn hatten. christian.marx@reifenpresse.de

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *