Ransom A. Langford wird Mitglied im Superior-Board

Mittwoch, 31. Mai 2017 | 0 Kommentare
 

Nachdem Superior Industries vor dem Hintergrund der Uniwheels-Übernahme TPG Growth als Investor mit an Bord geholt hat, ist aufgrund einer entsprechenden Vereinbarung zugleich Ransom A. Langford von TPG in das Board of Directors des US-Räderherstellers berufen worden. Er tritt damit die Nachfolge der Ende April aus dem Gremium ausgeschiedenen Margaret S. Dano an. In dem Prozess, bei dem aus Superior und Uniwheels bzw. aus „zwei führenden Branchenunternehmen aus Nordamerika und Europa einer der größten Hersteller von Aluminiumräder“ hervorgehe, werde sein Wissen von großer Hilfe sein, meint Don Stebbins, Präsident und Chief Executive Officer von Superior Industries. Zumal Langford als Partner und Mitglied im Investmentkomitee von TPG Growth den Boards noch einiger weiterer namhafter Unternehmen angehöre und daher über einen entsprechenden Erfahrungsschatz verfüge. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *