Bridgestones Werk in Rußland wird nächste Woche offiziell eröffnet

Freitag, 19. Mai 2017 | 0 Kommentare
 

Bridgestone will am 25. Mai 2017 seine neue Pkw-Reifenfabrik im russischen Uljanowsk offiziell eröffnen. 200 Gäste sind dazu geladen geladen. Die Fabrik produziert schon seit Dezember 2016 Reifen. Innerhalb der nächsten zwei Jahre soll die Produktion auf jährlich vier Millionen Reifen ausgebaut werden. An der Fabrik hält die Mitsubishi Corporation zehn Prozent und der Reifenhersteller 90 Prozent. cs

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *