Toyo Tire & Rubber zieht mit Konzernzentrale in Japan um

Ende dieses Monats wird Toyo Tire & Rubber eine neue Konzernzentrale in Japan beziehen. Nachdem das Unternehmen 2012 seinen Sitz in der japanischen Hauptstadt Tokio geschlossen und alle Zentralenfunktionen in Osaka zusammengezogen hatte, schließt nun auch dieser Standort. Der neue Zentralenstandort im rund 15 Kilometer von Osaka entfernten Itami (Präfektur Hyogo) befindet sich nicht weit entfernt zum Ende 2013 eröffneten Corporate Technology Center des Unternehemsn. Der Hersteller erhofft sich damit „eine engere Kooperation und Zusammenarbeit“ seiner verschiedenen Abteilungen, heißt es dazu in einer Mitteilung. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.