Oxigin-Neuheiten die „Showstars“ auf der Tuning World Bodensee

Dienstag, 25. April 2017 | 0 Kommentare
 
Auch dieses Jahr ist AD Vimotion mit ihren Marken Oxigin und Carmani wieder auf der Tuning World Bodensee vertreten (Foto von 2016); dort will das Unternehmen einige Produktneuheiten als „Showstarts“ in Szene setzen
Auch dieses Jahr ist AD Vimotion mit ihren Marken Oxigin und Carmani wieder auf der Tuning World Bodensee vertreten (Foto von 2016); dort will das Unternehmen einige Produktneuheiten als „Showstarts“ in Szene setzen

Mehr als 100.000 Besucher werden erwartet, wenn sich vom 28. April bis zum 1. Mai die Eingänge der Friedrichshafener Messehallen zur 15. Ausgabe der Tuning World Bodensee öffnen. Selbstverständlich präsentieren im Rahmen des internationalen Messeevents für Autotuning, Lifestyle und Club-Szene auch die Leichtmetallfelgenspezialisten der AD Vimotion GmbH die neuesten Highlights und umfangreichen Portfolios ihrer Marken Oxigin und Carmani. „Showstars“ auf dem Oxigin- und Carmani-Messestand 201 in der Halle B2 seien dabei zweifellos das in innovativer Flowforming-/Flowforged-Technologie gefertigte Leichtbaurad Oxigin 21 Oxflow sowie die nicht minder beeindruckende Mehrteilerneuheit Oxigin MP1 – beide wurden erstmals auf der Essen Motor Show Ende vergangenen Jahres gezeigt. Das Größenportfolio der Oxigin 21 Oxflow beginnt bei 8,5 und 9,5×19, reicht über 9×20 und 10,5×20 sowie 9×21, 10,5×21 und 11,5×21 bis hin zu 11×23 Zoll, prädestiniert für große SUVs. Zum Saisonstart ist die mehrteilige Oxigin MP1 in den Dimensionen 9×20 und 10,5×20 verfügbar. Beide Oxigin-Neuheiten werden auf der Tuning World Bodensee auch „im Einsatz“ an spektakulären Showfahrzeugen zu sehen sein. ab

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *