Zahlreiche Rädervarianten im Gewe-Gepäck zur Tuning World

Montag, 24. April 2017 | 0 Kommentare
 
Das „GT7“-Rad der Marke Tec Speedwheels wird in Friedrichshafen in Gold an einem aktuellen Audi A5 zu sehen sein
Das „GT7“-Rad der Marke Tec Speedwheels wird in Friedrichshafen in Gold an einem aktuellen Audi A5 zu sehen sein

In den zurückliegenden Jahren war die Gewe Reifengroßhandel GmbH regelmäßig bei der Tuning World Bodensee vertreten, um sich und die von ihr vertriebenen Produkte bei der Messe in Friedrichshafen zu präsentieren. Dieses Jahr bildet diesbezüglich keine Ausnahme und hat das Unternehmen eigens dafür wieder zahlreiche Rädervarianten mit Gepäck wie etwa das Design „GT7“ der Marke Tec Speedwheels, das in den Finishes Gun-Metal und Black-Glossy vor Ort montiert an einem Audi S3 begutachtet werden kann. Zu sehen gibt’s das „GT7“-Rad in Gold außerdem noch am aktuellen Audi A5 bei der Messe sowie das Ganzjahresrad beschriebene Modell „AS2“, mit dem der Anbieter eigenen Angaben zufolge auf junge und jung gebliebene Autofahrer abzielt. Am Gewe-Stand wird zudem ein VW Golf geparkt sein, der mit Tec-Speedwheels-Rädern vom Typ „GT6“ in Schwarz-Hornpoliert sowie „AS3“ in Black-Glossy ausgestattet ist. „Die Tuning World Bodensee ist Europas größte Tuningmesse. Die Veranstaltung hat sich zum absoluten Szene-Highlight für die Branche entwickelt und ist damit Grund genug, vor Ort unsere Produkte den Messebesuchern auf eigenem Stand zu präsentieren“, so Achim Becker Geschäftsführer der Gewe Reifengroßhandel GmbH. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *