GT Radial erweitert UHP-Portfolio mit SportActive SUV

Donnerstag, 20. April 2017 | 0 Kommentare
 
Der GT Radial SportActive  SUV
Der GT Radial SportActive SUV

Giti Tire hat ein größeres Portfolio seines Steckenpferds dem GT Radial Ultra-High Performance (UHP) Reifens für Europa auf dem Markt gebracht – den SportActive SUV. Zunächst wird es sieben Größen in 18 und 19 Zoll und Geschwindigkeitsindizes von V-W, sowie Breiten von 225 bis 255 und Querschnitten von 50 bis 60.

Der Reifen ziele auf SUV- Fahrzeuge mit dynamischer Leistung und leistungsstarken Motoren ab, wie dem Audi Q3, Range Rover Evogue und BMW X3, heißt es aus dem Unternehmen. Basierend auf dem GT Radial SportActive Pkw-Reifen, der auch von dem europäischen R&D Zentrum von Giti Tire in Deutschland entworfen wurde, nutze auch dieser Reifen extra breite Profilrillen, zur Wasserverdrängung und um den Kontakt mit der Straße zu erhöhen.

Modernste Laufflächenmischungen sorgten für einen „hervorragenden Straßenkontakt, der die erforderliche Balance zwischen reduziertem Rollwiderstand, Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten und erweiterter Laufleistung mit langjährigem, gleichmäßigem Abrieb gewährleistet“.

Brian McDermott, Vertriebs- und Marketingdirektor- Europa für Pkw und Leicht-LKW (PCR) für Giti Tire, sagt: „Der SportActive SUV passt perfekt zu unserer langfristigen Strategie, welche neue fortschrittliche Produkte anbietet und das Angebot für die wachsenden und profitablen Fahrzeugsegmente erhöht.“ cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *