Trennung nach 18 Jahren: Matthias Herrmann verlässt Goodyear Dunlop

Dienstag, 18. April 2017 | 0 Kommentare
 
Mit Matthias Herrmann verliert Goodyear Dunlop einen der dienstäl-testen und bekanntesten Vertriebler, der dem Hersteller 18 Jahre lang die Treue gehalten hatte
Mit Matthias Herrmann verliert Goodyear Dunlop einen der dienstäl-testen und bekanntesten Vertriebler, der dem Hersteller 18 Jahre lang die Treue gehalten hatte

Matthias Herrmann, Regionaler Verkaufsleiter Handel Süd, verlässt die Goodyear Dunlop Tires Germany. Herrmann war 1989 als Trainee zum Niederlassungsleiter der Goodyear Reifen & Autoservice Josef Kempen GmbH gekommen und hatte 1990 bis 1992 die Niederlassung in Mannheim geleitet. Nach siebenjähriger Selbstständigkeit kam er 1999 zur Dunlop GmbH und war auf Herstellerseite für die Verkaufsniederlassung München verantwortlich.

Die Position des Regionalen Verkaufsleiters mit Standort München hatte Herrmann in den vergangenen 18 Jahren inne und galt damit bei Goodyear Dunlop und in der Branche als einer der dienstältesten und bekanntesten Vertriebler, gerade im Umfeld der Marke Dunlop eine Institution. Die Niederlassung Feldkirchen bei München (wurde 2012 geschlossen) ist im Markt heute noch vielen für ihre „Race-&-Cigar“-Kundenveranstaltungen ein feststehender Begriff. Nach seinem Ausscheiden zum Ende dieses Monats wolle sich Matthias Herrmann neuen beruflichen Herausforderungen stellen. ab

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *