Duraturn produziert MaxWay für den Fernverkehr

In 2015 wurden Lkw-Reifen von Duraturn auf dem europäischen Markt eingeführt. Dazu wurde eigens Duraturn Europe im polnischen Knurów eröffnet. Das Unternehmen ist zuständig für die Entwicklung, für den Vertrieb und den Kundendienst in Europa. Ebenso ist es zuständig für die Eröffnung eines Pufferlagers in Europa. „Die Premium-Linie von Duraturn Reifen wurde von Grund auf neu erstellt, um den Anforderungen und Vorlieben des europäischen Marktes gerecht zu werden“, heißt es in einer Mitteilung.

Zu den wichtigsten Eigenschaften zählten: niedrige Betriebskosten für einen Kilometer, Betriebssicherheit und Runderneuerungsfähigkeit. „Wir konzentrierten uns darauf, Reifen zu entwerfen, die strukturell an die europäischen Standards angepasst sein werden“, heißt es weiter. Dank der stabilen Karkasse sei das Unternehmen in der Lage eine Fünf-Jahres-Garantie auf die Lkw-Reifen zu geben. Zudem sei die Lauffläche runderneuerbar. Die Linie der Lkw-Reifen von Duraturn sei für Flotten ausgelegt, „welche die Kosten für einen Kilometer sorgfältig berechnen und sich um den Sicherheitsbetrieb kümmern“. cs

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.