Team Nexen Tire startet souverän

Am vergangen Wochenende ist das Team Nexen Tire Motorsport mit einem Klassensieg in der SPT2T souverän mit einer Runde Vorsprung in die neue VLN-Saison gestartet, heißt es beim Reifenhersteller. Teamchef Ralf Zensen, seine Fahrer Ralph Beck und Rookie Fabian Peitzmeier steuerten den rund 220 PS starken Nexen-Mini auf Platz eins seiner Klasse. Insgesamt spulten sie mit dem Frontantriebler 24Runden ohne Probleme ab und gewannen ihre Klasse überlegen mit einer Runde Vorsprung. Das Unternehmen sei stolz auf die Teamleistung und ist froh, den Start in die Motorsportsaison mit Kunden live erleben konnten. cs

 

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.