TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Großhändler Heuver bringt neue Marke im neuen Segment MPT-Agro-Industrie

,

Durch die Verlagerung von Nutzungsanforderungen einerseits und die erweiterten Gebrauchsmöglichkeiten von Reifen andererseits ist man beim niederländischen Großhändler Heuver zu der Überzeugung gelangt, dass es an der Zeit ist, speziell eine Kategorie MPT-Agro-Industrie einzuführen für Reifen, die hinsichtlich ihrer Leistungen eine Schnittmenge bilden mit den in der Landwirtschaft und den bei Erdbewegungsmaschinen gefragten Eigenschaften. Damit soll es nicht zuletzt auch den Kunden einfacher gemacht werden, schneller die zu ihrem Bedarf passenden Profile zu finden. Die zukünftige Unterteilung des eigenen Produktangebotes in Lkw-Reifen, Landwirtschaftsreifen, EM-Reifen und eben MPT-Agro-Industrie-Reifen soll hier für mehr Klarheit sorgen. „Durch unsere intensiven Kundenkontakte und viele Fragen haben unsere Experten gemerkt, dass die Kunden bei ihrer Reifenwahl für bestimmte Reifentypen die Übersicht verloren haben”, erklärt Bertus Heuver, Geschäftsführer des Reifengroßhandelsunternehmens. „Wir möchten unsere Kunden halt optimal bedienen. Es zeigte sich immer mehr, dass eine neue Kategorie für Reifen im Schnittbereich von Landwirtschaft und Erdbewegung viel besser wäre als alles beim Alten zu lassen“, meint er. Mehr noch: In dem neu kreierten Segment schickt man ab April zugleich auch noch eine ganz neue Marke namens MRL an den Start.

Alldem vorangegangen seien zahlreiche Diskussionen, erläutert Enno Schottert, Produktmanager Landwirtschaft bei Heuver. Ein stimmiges „Gesamtpaket zu erzeugen“, sei bei der Einteilung der von dem Unternehmen vermarkteten Reifen bzw. Profile eine besondere Herausforderung gewesen, fügt er hinzu. „Die wichtigste Frage lautete, welche Reifen unserer Meinung nach in diese Kategorie fallen und welche nicht. Dann muss man manchmal neue Denkmuster entwickeln. Dabei sind wir auf die neue Kategorie gekommen. Neben den vorhandenen Segmenten gibt uns die neue Kategorie die Möglichkeit, unsere einzigartigen Kundengarantien zu realisieren und es unseren Kunden noch bequemer zu machen. Sie finden jetzt viel schneller die richtigen Reifen, während wir als Gesamtanbieter unser Angebot und unseren Service weiter ausbauen. Über unser transparentes Bestellsystem können Kunden anschließend kinderleicht bestellen“, so Schottert weiter. Von den Marken, die Heuver führt, fallen demnach mehrere Größen und Profile von Aeolus, Barkley, Altura und Superking in der neuen Kategorie MPT-Agro-Industrie. „Wir haben alle Reifen wie gewohnt auf Vorrat und ab April also auch MRL-Reifen, die im März schon mit Ermäßigung vorbestellt werden können“, meint er. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.