Klassik-Autofans treffen sich in Essen

Dienstag, 21. März 2017 | 0 Kommentare
 
Über 200.000 Besucher werden auf der Techno-Classica in Essen erwartet
Über 200.000 Besucher werden auf der Techno-Classica in Essen erwartet

Vom 5. bis zum 9. April lockt die 29. Techno-Classica wieder Autofans nach Essen. Hier wird die ganze Klassik-Welt unter einem Dach präsentiert. Wie schon die Jahre davor werden hier Young- und Oldtimer gezeigt. Es gibt einen Mix aus Autoherstellern, Clubs sowie einer bunten Mischung aus Restauratoren, Auto- und Teilehändlern. Auch Reifenhersteller wie Continental oder Vredestein werden vor Ort sein.

Ein Höhepunkt der Messe: die Sonderschau zum Thema „Grand Prix Monaco – The Golden Fifties“. Hier werden ausgelesene Rennwagen gezeigt, die eine Gemeinsamkeit haben: Sie alle starteten in den 1950er-Jahren beim Großen Preis von Monaco, den Juan Manuel Fangio in einem Maserati 250F gewann. Der Original-Siegerwagen wird auf der Messe präsentiert. cs

Weitere Informationen unter www.siha.de

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *