Ehemalige Goodyear-DACH-Finanzchefin wechselt in die Pharmaindustrie

Donnerstag, 16. März 2017 | 0 Kommentare
 
Evelyne Freitag verlässt Goodyear Dunlop und wechselt als Finanzchefin in die Pharmaindustrie zu Sanofi-Aventis Deutschland
Evelyne Freitag verlässt Goodyear Dunlop und wechselt als Finanzchefin in die Pharmaindustrie zu Sanofi-Aventis Deutschland

Evelyne Freitag verlässt Goodyear Dunlop. Medienberichten zufolge wechselt die Managerin zum französischen Pharmakonzern Sanofi, wo sie sich dem Vernehmen nach als Mitglied der Geschäftsführung von Sanofi-Aventis Deutschland um Bereiche wie Strategie, Finanzen einschließlich M&A, Business Operations und Development kümmern werde. Evelyne Freitag war bis vergangenen Oktober Finanzdirektorin für die Goodyear Dunlop Tires Germany und in dieser Funktion verantwortlich für den DACH-Markt; sie war auch Mitglied der Geschäftsführung. Die gebürtige Französin war dann im November von Niels Erik Bech-Jacobsen als Chief Financial Officer abgelöst worden (der Schwede ist außerdem Geschäftsführer der deutschen GmbH) und wechselte für Goodyear Dunlop in die Europazentrale, wo sie als Direktorin für das Ressort EMEA Business Transformation zuständig war. ab

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *