Bridgestone führt neuen VT-Combine als „revolutionären Erntemaschinenreifen“ ein

Dienstag, 14. März 2017 | 0 Kommentare
 
Der neue Bridgestone-Landwirtschaftsreifen VT-Combine bietet dem Hersteller zufolge eine um 20 Prozent höhere Tragfähigkeit im Vergleich zu herkömmlichen (ETRTO-)Standardreifen in 900/60R32
Der neue Bridgestone-Landwirtschaftsreifen VT-Combine bietet dem Hersteller zufolge eine um 20 Prozent höhere Tragfähigkeit im Vergleich zu herkömmlichen (ETRTO-)Standardreifen in 900/60R32

Mit der Einführung des neuen VT-Combine hat Bridgestone sein Sortiment im Bereich der Landwirtschaftsreifen weiter ausgebaut. Der VT-Combine mit „Improved Flexion“ (IF-Technologie) wurde speziell für den zyklischen Feldeinsatz („Cyclic Field Operations“ bzw. CFO) entwickelt und bietet dem Hersteller zufolge eine um 20 Prozent höhere Tragfähigkeit im Vergleich zu herkömmlichen (ETRTO-)Standardreifen in 900/60R32. „Die Erntezeit gehört für Landwirte zur wichtigsten Zeit im Jahr. Der neue innovative Reifen ermöglicht effizientes Arbeiten und Zeitersparnis durch die höhere zyklische Tragfähigkeit bei 15 km/h statt 10 km/h bei Standardreifen. Der VT-Combine unterstützt Landwirte mit seiner hohen Tragfähigkeit, seiner exzellenten Traktion (dank des neuen, patentierten Stollendesigns), Langlebigkeit, Komfort und Bodenschonung dabei, schneller zu arbeiten und bessere Erträge zu erzielen. Gleichzeitig schützen Landwirte durch die Nutzung der VT- Combine-Reifen ihre wertvollste Ressource: den fruchtbaren Boden“, so der Hersteller in einer Mitteilung.

„Landwirte und Lohnunternehmer stehen während der Erntezeit unter großem Druck, ihre Arbeit schnell und effizient zu erledigen. Aus dem Grund freuen wir uns sehr über den Launch dieses revolutionären Erntemaschinenreifens. Über drei Saisons hinweg wurden Testreifen des VT-Combine auf drei Kontinenten getestet und die Resonanz war überaus positiv. Durch den Bridgestone VT- Combine kann die Bodenverdichtung unter verschiedenen Erntebedingungen für Landwirte minimiert werden. Das wird durch eine hohe Tragfähigkeit bei geringerem Reifendruck und einer größeren Bodenaufstandsfläche der Reifen (nach dem strengen IF-CFO-Standard) ermöglicht. Dies sichert auch für zukünftige Ernten hohe Erträge“, sagt Mark Sanders, General Manager Agricultural/Original Equipment and Replacement bei Bridgestone Europe. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *