Brock Alloy Wheels auf dem Autosalon in Genf

Dienstag, 7. März 2017 | 0 Kommentare
 
Ein Team von Brock Alloy Wheels steht den Besuchern vom Autosalon Rede und Anwort
Ein Team von Brock Alloy Wheels steht den Besuchern vom Autosalon Rede und Anwort

Mit Beginn der Felgensaison präsentieren sich auch die Hersteller der Räder wieder auf dem Autosalon in Genf. So auch die Firma Brock Alloy Wheels, welche in Kooperation mit dem Schweizer Partner Au-Trade AG, die neusten Räder aus der diesjährigen Felgenkollektion zeigen.

Mit den technisch innovativen Leichtmetallrädern der Marken Brock und RC-Design, unter dem diesjährigen Flaggschiff B38, wird dem Messebesucher eine breite Masse an Designs angeboten. Die B38 erscheint in den Lackierungen Schwarz Glanz (SG) und Schwaz Glanz Voll-Poliert (SGVP), in den Größen 8.0×18, 8.0×19 und 8.0×20. Bei der Konstruktion wurde auf eine besonders leichte Bauweise geachtet, verspricht das Unternehmen.

Auf dem Messestand 7022 in Halle 7 steht dem Besuchern ein kompetentes Team bei sämtlichen Fragen zu Felgen, Fahrzeugen, Größen, Designs, Lochkreisen, Einpresstiefen, und RDKS  zur Verfügung.  cs

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *