Von Aspern im Ruhestand – Ihle/Meyer Lissendorf jetzt von Ribbert geführt

Mittwoch, 1. März 2017 | 0 Kommentare
 
Bei der Meyer Lissendorf GmbH (Gönnersdorf) und der Ihle Holding GmbH (Baden-Baden) hat Juliette Ribbert das Steuer übernommen
Bei der Meyer Lissendorf GmbH (Gönnersdorf) und der Ihle Holding GmbH (Baden-Baden) hat Juliette Ribbert das Steuer übernommen

Mit Wirkung zum 1. März hat es einen Führungswechsel an der Spitze der Meyer Lissendorf GmbH (Gönnersdorf) und der Ihle Holding GmbH (Baden-Baden) gegeben. Nachdem erst der eine und dann der andere Großhändler von Michelin übernommen sowie in der Folge dann Dieter von Aspern deren Führung übertragen worden war, ist jetzt Juliette Ribbert die neue Geschäftsführerin beider Unternehmen. Denn nach 14 Jahren in Diensten der Michelin-Gruppe wechselt ihr 65-jähriger Vorgänger auf dieser Position in den Ruhestand. Ribbert hat bei dem Reifenhersteller bereits unterschiedlichen Führungspositionen für Marketing und Vertrieb innegehabt und war zuletzt für die gesamten kommerziellen Aktivitäten des Konzerns in der Region Benelux verantwortlich. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *