Pirelli wird exklusiver Ausrüster des „Audi R8 LMS Cup“ in Asien

Pirelli weitet sein Engagement im internationalen Motorsport weiter aus. Der exklusive Ausrüster der Formel 1 ist jetzt eine strategische Partnerschaft mit Audi bei der der GT3-Rennserie „Audi R8 LMS Cup“ in Asien eingegangen. Die Serie umfasst zehn Rennen und beginnt Anfang Mai mit dem Rennen in Sepang, Malaysia. Pirelli und Audi verbinde auch abseits des Motorsports seit vielen Jahren eine enge Partnerschaft, heißt es dazu in einer Mitteilung, habe der italienische Reifenhersteller doch „eine Fülle von Erstausrüstungsfreigaben“ durch den deutschen Automobilhersteller erhalten. Vom Kleinwagen Audi A1 bis zum Oberklassenfahrzeug Audi A8 rüstet Pirelli etliche Audis ab Werk mit Reifen aus. Ausgerüstet wird der „Audi R8 LMS Cup“ mit Reifen vom Typ P Zero von Pirelli. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.