Goodyear Dunlop führt neuen Fulda-UHP-Reifen SportControl 2 ein

Donnerstag, 23. Februar 2017 | 0 Kommentare
 
Goodyear Dunlop führt mit dem neuen Fulda SportControl 2 einen UHP-Reifen „für kostenbewusste Fahrer leistungsstarker Fahrzeuge“ ein
Goodyear Dunlop führt mit dem neuen Fulda SportControl 2 einen UHP-Reifen „für kostenbewusste Fahrer leistungsstarker Fahrzeuge“ ein

Fulda hat mit dem SportControl 2 einen neuen Ultra-High-Performance-Sommerreifen für kostenbewusste Fahrer leistungsstarker Fahrzeuge entwickelt. Der neue Fulda-Reifen – Nachfolger des 2011 eingeführten SportControl – soll sportliches Fahren auf trockener Fahrbahn ermöglichen, eine hervorragende Fahrzeugkontrolle bei Nässe bieten und zudem einen niedrigen Rollwiderstand haben, so der Hersteller in einer Mitteilung. Der Reifen ist in 38 Größen von 17 bis 20 Zoll erhältlich und wird seinen Vorgänger sukzessive ablösen. Der Fulda SportControl 2 verfügt über ein asymmetrisches Profil „mit einer breiten, kräftigen Außenschulter. Sie sorgt dafür, dass auch bei schneller Kurvenfahrt die auftretenden Querkräfte optimal übertragen werden. Die Kurvenstabilität des neuen Fulda-Reifens ermöglicht bessere Kontrolle beim Handling und damit eine sportliche Fahrweise auf trockener Straße“, ist man beim Hersteller überzeugt. Bei der Entwicklung des neuen Reifens sei außerdem großer Wert auf gute Nässeeigenschaften gelegt worden. Darüber hinaus sei der neue Fulda SportControl 2 auf einen geringen Rollwiderstand hin optimiert worden, was sich wiederum positiv auf den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen auswirke. Der neue Fulda-Reifen hat sich kürzlich als Finalist für den aktuellen AutoBild-Sommerreifentest qualifiziertab

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *