Reifen Gundlach stellt neue Räder-Internetseiten online

Mittwoch, 22. Februar 2017 | 0 Kommentare
 
Reifen Gundlach hat die Internetseiten seiner Rädermarken Enkei und Advanti Racing überarbeitet
Reifen Gundlach hat die Internetseiten seiner Rädermarken Enkei und Advanti Racing überarbeitet

Der Reifen- und Felgengroßhändler bzw. OE-Lieferant Reifen Gundlach sieht sich bereits jetzt Ende Februar auf die kommenden Frühjahrssaison gut vorbereitet. Wie das Unternehmen mit Sitz in Raubach mitteilt, habe man Anfang dieser Woche quasi als Startsignal in die Saison gleich zwei grafisch überarbeitete und mit neuen Features versehene Internetseiten online gestellt. Zum einen wurde die Internetpräsenz für den deutschen Markt des aktuellen Formel-1-Lieferanten und Tuningausstatters Enkei unter www.enkei.de runderneuert und aufgefrischt. Gleichzeitig wurde auch der Onlineauftritt des Felgenherstellers Advanti Racing unter www.advanti-racing.de technisch modernisiert, mit einem schlichteren Design versehen und an aktuelle Gegebenheiten angepasst. Während die Seiten dabei auch für die Darstellung auf mobilen Endgeräten optimiert und insgesamt in ihrer Ladegeschwindigkeit verbessert sind, verfügen sie außerdem jeweils über entsprechende Räderkonfiguratoren. „Wir haben bei der Umsetzung konsequent auf Speed und Performance gesetzt“, sagt der Projektverantwortliche Tobias Hopp. Als kleines Extra gibt es auch die aktuellen Produktkataloge der Marken als PDF-Download. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: EDV & Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *