Micheldever-Übernahme durch Sumitomo Rubber Industries vollzogen

Sumiotomo Rubber Industries hat die Übernahme des britischen Großhändlers Micheldever abgeschlossen. Danach habe der japanische Reifenhersteller insgesamt 128.787 Anteile von Graphite Management erworben und dafür 215 Millionen Pfund (253 Millionen Euro) investiert. Im vergangenen Jahr konnte Micheldever einen Umsatz in Höhe von 320 Millionen Pfund (377 Millionen Euro) erzielen und hat dafür unter anderem rund sechs Millionen Reifen vermarktet. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.