Kumho-Arbeiter in China bestreiken Reifenwerke

Mittwoch, 15. Februar 2017 | 0 Kommentare
 

Medienberichten zufolge konnte Kumho Tire diesen Sonntag und Montag in seinen Fabriken in China nicht produzieren. Der Grund: die Arbeiter streikten. Gleichzeitig hieß es, sie seien aber gestern wieder an ihre Arbeitsplätze zurückgekehrt. Zu den Hintergründen des Arbeitsausstands schweigen sich die chinesischen Medien indes aus. Kumho Tire zählt in China mit seinen drei Werken zu den größten Reifenproduzenten mit einer Kapazität von rund 30 Millionen Reifen pro Jahr. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *