Acht Prozent Preisplus für Conti- und Hankook-Reifen in den USA

Dienstag, 14. Februar 2017 | 0 Kommentare
 

Nach zahlreichen anderen Herstellern sollen nun auch Conti und Hankook angekündigt haben, die Preise für ihre Produkte im nordamerikanischen Markt anheben zu wollen. Das berichten zumindest die Rubber & Plastic News. Bis zu acht Prozent wolle Continental Tire the Americas zum 1. März seine Lkw-Reifen der Marken Continental, General Tire sowie AmeriSteel in den USA und Kanada verteuern, heißt es. Mit Blick auf die Hankook Tire America Corp. ist zwar genauso von einem achtprozentigen Preisplus die Rede, allerdings sind hier ab 1. April neben dessen Nutzfahrzeugreifen offenbar auch die Pkw- und Llkw-Reifen des Herstellers davon betroffen. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *