Reifen und Kompletträder richtig lagern

Freitag, 10. Februar 2017 | 0 Kommentare
 
Bis zu 250 Kilogramm pro Ebene könne das Regal belastet werden
Bis zu 250 Kilogramm pro Ebene könne das Regal belastet werden

 

Reifen und Kompletträder können mit dem Systemkonzept Bert von Regalwerk im Reifenhandel, Autohaus oder Kfz-Werkstatt eingelagert werden. Die neueste Produkterweiterung – das Garagenregal – ermöglicht nun Privatanwendern eine ordnungsgemäße Einlagerung von Reifen und Kompletträdern in der eigenen Garage. Das Regal sei standfest und könne bei gleichmäßiger Verteilung mit 250 Kilogramm pro Ebene belastet werden. Somit sei es auch für die Einlagerung von großen und schweren Rädern, wie SUV-Räder, geeignet. Würde das Regal zusätzlich mit einem oder zwei Fachböden ausgestattet, böte es auch Platz für Behälter und Ersatzteile aller Art. cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *