Abarth A112 Trophy mit Yokohama als Technik-/Reifenpartner

Donnerstag, 9. Februar 2017 | 0 Kommentare
 
 
 

Für die achte Ausgabe der Abarth A112 Trophy haben Yokohama Italy und das Team Bassano ihre Partnerschaft verlängert. Der Reifenhersteller fungiert 2017 insofern als Technikpartner bzw. Reifenlieferant für die insgesamt sechs Läufe umfassende Serie, die 1977 erstmals ausgetragen wurde und in Italien als eine der wichtigsten im Bereich historischer Fahrzeuge gilt. Dieses Jahr startet sie am 11. März in der Toskana, bevor dann weitere Rennen in Trentino, Venetien, der Lombardei und der Emilia Romagna auf dem Terminkalender stehen sowie der Finallauf im September auf Elba dann den Abschluss bildet. „Wir freuen uns, unsere Unterstützung für dieses Abenteurer fortzusetzen”, sagt Giuseppe Pezzaioli, Motorsportmanager bei Yokohama Italy. Mit dem Team Bassano habe man in der Vergangenheit gut zusammengearbeitet, und auch diesmal wieder werden die Autoenthusiasten von den „sogar noch besseren Leistungen und Eigenschaften der Yokohama-Reifen“ überzeugt sein, ist es sich sicher. cm

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Motorsport, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *