F & E im Schweinestall – Ein Mann mit Visionen

Mittwoch, 8. Februar 2017 | 0 Kommentare
 
Helmut Haneklaus und Ewald Brüning vor dem Ofen ihrer Altreifenpyrolyseanlage im Stall
Helmut Haneklaus und Ewald Brüning vor dem Ofen ihrer Altreifenpyrolyseanlage im Stall

In einem alten Schweinestall im Osnabrücker Land tüftelt Helmut Haneklaus an einer besonderen Altreifenpyrolyseanlage. Die will er zur Serienreife bringen und dann die Anlagen als Genossenschaften vermarkten. Der 75 Jahre alte Mann hat schon einige Interessierte gefunden, die in das Projekt investieren wollen. Die NEUE REIFENZEITUNG hat den Mann mit Visionen im Stall besucht.

 

Die Nachkühlung der Anlage läuft noch über den alten Heizkörper. Oben auf dem Heizkörper steht der Generator, der die Anlage momentan mit Strom versorgt

Die Nachkühlung der Anlage läuft noch über den alten Heizkörper. Oben auf dem Heizkörper steht der Generator, der die Anlage momentan mit Strom versorgt

 

button_nrz-schriftzug_12px-jpg Abonnenten können den kompletten Beitrag in der Februar-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG lesen. Sie sind noch kein NRZ-Leser? Das können Sie hier ändern.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *