Maxxis sponsert die Xletix-Challenge

Dienstag, 7. Februar 2017 | 0 Kommentare
 
Maxxis sponsert Container mit alten Reifen für Sportbegeisterte. Natürlich holt das Unternehmen die Reifen nach dem Event auch wieder ab
Maxxis sponsert Container mit alten Reifen für Sportbegeisterte. Natürlich holt das Unternehmen die Reifen nach dem Event auch wieder ab

Immer mehr Menschen laufen in ihrer Freizeit über Hindernisse. Mehr als 50.000 Sportbegeisterte würden in 2017 bei der Xletix-Challenge erwartet, heißt es bei Maxxis. Der Reifenhersteller tritt ab sofort als Sponsor dieser Challange auf, er will „damit neue Wege gehen“. Maxxis stellt einen Container gefüllt mit Reifen unterschiedlicher Dimensionen und Zollgrößen zur Verfügung, den die Sportler überwinden müssen.

„Das Motto der Xletix-Challenge ‚Ein Team, ein Ziel’ steht ebenso für unsere Werte und Leitbilder und dafür, dass wir mögliche Hindernisse für unsere Kunden im täglichen Business-Parcours zusammen partnerschaftlich meistern“, so Tobias Herzberg, Brand Manager Maxxis. cs

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *